Franziszeischer Kataster mit Legende

Full text search

Franziszeischer Kataster mit Legende

 
BRUCK AN DER LEITHA, 1819
Arbeitsgrundlagen: Bauparzellenprotokoll der Gemeinde Bruck an der Leitha, 1819 (Niederösterreichisches Landesarchiv, Nr. 34, V.U.W.W).
Die Objekte Städtisches Dienstbotenspital, k. k. Grenzzollamt und Städtisches Zollamtshaus wurden gegenüber dem Kataster von „Nicht-Öffentlich“ auf „Öffentliche Gebäude“ umgefärbt.
Am Göttlesbrunner Weg
Wiener Stadt- und Landesarchiv, Wien
Ludwig Boltzmann Institut für Stadtgeschichtsforschung, Wien
11. Lieferung, 2. Teil, 2011
Geographische Lage: 16 46´43´´ ö. L. v. Gr., 48 01´31´´ n. Br. (bezogen auf die Kirche und Stadtturm, Seehöhe 157 m über dem Normal Null, Mittelwasser der Adria bei Triest).
Bearbeitung: Susanne Claudine Pils und Hans-Michael Putz
Kartographische Bearbeitung: Hans-Michael Putz
Kartographie: Christina Unger
Verlag: Wiener Stadt- und Landesarchiv, Wien – Österrei-chischer Arbeitskreis für Stadtgeschichtsforschung, Linz Druck: Bösmüller Ges.m.b.H., Stockerau

 

 

Arcanum Newspapers
Arcanum Newspapers

See what the newspapers have said about this subject in the last 250 years!

Show me

Arcanum logo

Arcanum is an online publisher that creates massive structured databases of digitized cultural contents.

The Company Contact Press room

Languages