Franziszeischer Kataster mit Legende

Teljes szövegű keresés

Franziszeischer Kataster mit Legende

 
HAINBURG, 1819
Quellennachweis:
Katastral-Plan der Stadt Hainburg mit Enclave Herrschaft Hainburg Pfarre Hainburg und dem Herrschaftlichen Altenburger Wald in N: Österreich V. U. W. W. (Franziszeischer Kataster), 1:2.880, 1819. – Bauparzellen Protocoll der Gemeinde Stadt Hainburg (Niederösterreichisches Landesarchiv, Nr. 111, V. U. W. W.).
Die Objekte Städtische Flößerstätte, Schüttkasten, Städtisches Feuerlöschrequisitendepot, Pfarrhof, „Spitlhaus”, Viehhalterhaus („Haus der Theodora”), Städtische Schießstätte, Torwächterhaus und Städtische Fleischbank wurden gegenüber dem Originalkataster auf Öffentliche Gebäude umgefärbt.
Das Objekt mit der Katasterummer 212 wurde auf Nichtöffentliches Gebäude umgefärbt.
© Wiener Stadt- und Landesarchiv, Wien
Ludwig Boltzmann Institut für Stadtgeschichtsforschung, Wien
7. Lieferung 2002
Geographische Lage: 16°56'34" ö. L. v. Gr., 48°08'54" n. Br. (bezogen auf die Pfarrkirche, Seehöhe 158 rn über dem Normal Null, Mittelwasser der Adria bei Triest).
Bearbeitung: Susanne Claudine Pils und Manfred Swoboda
Kartographische Bearbeitung: Hans-Michael Putz
Kartographie: Manfred Swoboda
Verlag: Wiener Stadt- und Landesarchiv, Wien – Österreichischer Arbeitskreis für Stadtgeschichtsforschung, Linz
Druck: Floramedia Austria Ges.m.b.H., Wien

 

 

A témában további forrásokat talál az Arcanum Digitális Tudománytárban

ÉRDEKEL A TÖBBI TALÁLAT

Arcanum logo

Az Arcanum Adatbázis Kiadó Magyarország vezető tartalomszolgáltatója, 1989. január elsején kezdte meg működését. A cég kulturális tartalmak nagy tömegű digitalizálásával, adatbázisokba rendezésével és publikálásával foglalkozik. Alapítója és tulajdonosa, Biszak Sándor.

Rólunk Kapcsolat Sajtószoba

Languages