Bánffy I. v. Alsó-Lindva.

Teljes szövegű keresés

Bánffy I. v. Alsó-Lindva.
Wappen: In G. ein vom Rumpfe gerissener, w. gewaffin. # Auerkopf. – Schildträger: Gekrönter # Adler. NB. Der Schild, erscheint mit einem r. Kreuzlein besteckt.
Das Wappen dieses, vom Genus Buzath-Hahót abgestammten Geschlechtes, welch letzteres einen gemeinsamen Stammvater (und bezw. Auch ein gemeinsames Wappen mit den † Csányi Csák, † Hahóti und † Szabari aufweist, wurde in d. vorstehenden Werke (Pag. 35, Taf. 28) bereits veröffentlicht.
Nicht bekannt dagegen war uns der gekr. Adler als Schildträger, welcher bereits 1572 (u. 1629) auf den Siegeln des Nikolaus Bánffy, sowie ferner i. J. 1627 auf Siegeln des Comes Christianus Bánffy de Alsó-Lindva vorkömmt.
(Siehe auch: Rajcsányi Ad., Siegelcopien. Macrpt. Im R. A. BPesth).
Dieser Adler hat übrigens mehrfach zu irrigen Auffassungen Anlass geboten und haben Mehrere in der Folge dafür gehalten, dass die Bánffy de Lindva auch einen Adler (oder Greif) als Schildfigur geführt haben.
Die † Bánffy v. Lindva, erhielten bereits 1483 das Baronat.

 

 

A témában további forrásokat talál az Arcanum Digitális Tudománytárban

ÉRDEKEL A TÖBBI TALÁLAT

Arcanum logo

Az Arcanum Adatbázis Kiadó Magyarország vezető tartalomszolgáltatója, 1989. január elsején kezdte meg működését. A cég kulturális tartalmak nagy tömegű digitalizálásával, adatbázisokba rendezésével és publikálásával foglalkozik.

Rólunk Kapcsolat Sajtószoba

Languages